Elektromobilität

Ihre Experten für Elektromobilität aus Thun

Elektromobilität - Batterie Pfelege - Ratenzahlung

Der Bereich der Elektromobilität ist in den letzten Jahren stark gewachsen und die Mobilität hat sich verändert. Es gibt immer mehr Produzenten, während die Preise sinken und die Qualität steigt. Die Batterien der Fahrzeuge weisen zum Beispiel eine immer bessere Leistung auf. So haben Sie als Kunde heute ein Top-Preis-Leistungsverhältnis.

Elektronische Fortbewegungsmittel werden zunehmend wichtiger und sind zukunftsfähig. Viele interessieren sich dabei nicht nur für den elektronischen Fortschritt, sondern auch für das Thema Nachhaltigkeit. Mit einem E-Roller können Sie CO2 einsparen und einfach von A nach B gelangen, besonders in einer Stadt, ohne dabei ständig einen Parkplatz suchen zu müssen.

Im eRoller-Shop in Thun führen wir eine grosse Auswahl an E-Bikes und E-Rollern, darunter solche, die mit und solche, die ohne Fahrausweis geführt werden dürfen.

  • Ohne Führerschein:
    25 km/h mit Pedale oder 20 km/h ohne Pedale, max. 500 Watt-Motoren, ohne Nummernschild, keine Helmpflicht (jedoch empfohlen), Versicherung nicht obligatorisch (optional)
  • Mit Führerschein A1:
    bis 45 km/h, gelbes Nummernschild, gilt als Leichtmotorrad
  • Mit Führerschein A1:
    schneller als 45 km/h, weisses Nummernschild

Dabei haben die Modelle verschiedene Leistungen. Je nach individuellem Wunsch und Gebrauch werden solche mit mehr oder weniger Leistung empfohlen. Möchten Sie auch ausserhalb der Stadt eine grössere Strecke zurücklegen? Mit einer Steigung bis zu 20 % kommen alle elektrischen Roller sehr gut ohne Geschwindigkeitsverlust zurecht. Je mehr Steigung, desto mehr Watt brauchen Sie, um keinen Geschwindigkeitsverlust zu haben.

Wussten Sie zudem, dass alle elektronischen Roller eine herausnehmbare Batterie besitzen, die Sie an einer ganz normalen Steckdose anschliessen können und somit ganz einfach laden können? Unser Team von Experten kann Sie dazu perfekt beraten und genau das richtige Modell für Sie finden.

 

Batterie Pflege
Damit ein Elektro Roller jahrelang einwandfrei funktioniert, ist es besonders wichtig, dass man sich auch an die empfohlenen Pflegeinformationen des Herstellers hält. So zum Beispiel ist es sehr wichtig dass man eine Batterie regelmässig benutzt, diese vollständig auflädt und auch gelegentlich bis auf 10 - 15%  fährt. Somit wird ein grosser Teil der Zellen in der Batterie regelmässig trainiert wie in einem Fitnesscenter und funktionieren somit von Zeit zu Zeit besser, da sie durch das Training an Kraft gewinnen. Batterien welche jedoch selten gebraucht werden oder immer bereits schon bei 50% geladen werden, funktionieren im Vergleich schlechter, da sie nicht vollständig durchtrainiert sind. Batterien sollten zudem empfohlenerweise immer auf 100% geladen werden. Wer seine Batterie nicht regelmässig bis 100% erholen lässt und nur 1 - 2 Stunden auflädt, riskiert auf längere Dauer eine Reduktion der Leistung. Ein Mensch braucht auch genügend Schlaf, um gute Leistungen zu erbringen. Wichtig ist auch zu beachten, dass Batterien Temperaturen bei "0 - 10 Grad Celcius" gar nicht mögen und dadurch die Leistung stark reduziert wird. Deshalb leistet die Batterie im Sommer auch mehr, als im Winter. Aus diesem Grund ist es im Winter sehr zu empfehlen, die Batterie in der Nacht ins Haus oder in die Garage zu nehmen, in der die Temperatur mindestens 15 Grad betrifft. Ansonsten friert die Batterie die ganze Nacht und kann durch die Winter Tage somit weniger Leistung erbringen. 

 

Je mehr Amper (AH) eine Batterie hat, desto mehr Reichweite hat sie. Auch massive Steigungen beanspruchen die Batterie. Bei steilen Strasse muss der Motor mehr leisten und zieht mehr Strom von der Batterie. Dies hat Auswirkungen auf die aktuelle Reichweite oder der Geschwindigkeit. Im Flachland fährt der Roller natürlich schneller als Bergauf und verbraucht weniger Batterie, da sie bei rollender Geschwindigkeit weniger leisten muss. Die Reichweite der Batterie wird beeinflusst durch Temperatur, Gewicht des Fahrers, Steigungen, Gegendwind und Pflege der Batterie = Häufigkeit des Gebrauchs (Training) und der Aufladung (Erholung). Deshalb ist die maximale Reichweite immer ungefähr und Variiert je nach Benutzer.

 

Ratenzahlung
Für jene Kunden mit einer guten Bonität, die sich lieber für eine monatliche Abzahlung entscheiden, bieten wir 2 verschiedene Ratenzahlungspartner an:

SWISS BILLING oder HEIDIPAY

Via Rechnung
- Swiss Billing ermöglicht eine Ratenzahlung bis zu 12 Monaten, via Rechnung, mit einer Anzahlung von 20%.
Man erhält 12 Einzahlungsschein und kann monatlich soviel bezahlen wie man möchte, jedoch mindestens 1/12 des Betrages.


Via Kreditkarte

- HeidiPay ermöglicht eine Ratenzahlung bis zu 24 Monaten, via Kreditkarte, ohne eine Anzahlung.
Man genehmigt via eBanking App einen automatischen Dauerauftrag auf der Kreditkarte, an die gewünschte Anzahl Monate.

Für eine unverbindliche Prüfung Ihrer Bonität wenden Sie sich gerne an uns. Dafür brauchen wir lediglich:
- Vorname / Name
- Geburtsdatum
- Adresse
- PLZ / ORT
- Handynummer
- eMail

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.
Euer eRoller-Shop Team